Blazejewski MEDI-TECH, Starre Endokopie, Winkeloptik, Bündeloptik, 3D Stereoskopie, OEM Elektronik
  • Aktuelle Projekte
    Entwicklung für die Zukunft

Aktuelle Projekte

BMTvision®

3D Stereoskopie

3D steht als Synonym für die stereoskopische Darstellung. Der Vorteil der Stereoskopie ist die Tiefenwahrnehmung. Die Stereoskopie entsteht durch leicht versetzte Blickwinkel, ähnlich dem von menschlichen Augen. Das Gehirn verarbeitet beide Bilder und interpretiert die Informationen zu einem 3-dimensionalem Bild. Die Tiefenwahrnehmung wird durch weitere Faktoren, wie zum Beispiel die Perspektive, die Schattierung, das Lichtverhältnis, die Farbe und die relativen Proportionen beeinflusst. Die korrekte Zusammensetzung beider Bilder wird für das Gehirn umso anstrengender, je unterschiedlicher die Bildinformationen sind.

BMTvision

BMTvision®

Blazejewski MEDI-TECH GmbH entwickelte das BMTvision® Endoskop System welches die Aufnahme des menschlichen Auges nachbildet. Zwei Bildinformationen aus parallel versetzten Blickwinkeln werden auf Sensoren projiziert und an die Steuereinheit geleitet. Die Steuereinheit verarbeitet die Informationen von den Sensoren und bereitet diese für den 3D Monitor auf. Dabei wird jede Bildinformation pixelgenau justiert und aufbereitet. Diese elektronische Justierung der Bildinformationen ist unsere eigene Entwicklung und liefert dem 3D Monitor ein klares und für die Augen des Anwenders störungsfreies und angenehmes Bild. Der 3D Monitor gibt beide Bildinformationen gleichzeitig aus. Über eine polarisierte 3D Brille wird die Bildinformation für das jeweilige Auge gefiltert.

BMTvision

Nutzen

- Natürliche Tiefenwahrnehmung,
- bessere Einschätzung der Situation,
- einfacheres Handling mit Instrumenten,
- kürzere Operationsdauer,
- schnelleres Erlernen von neuen chirurgischen Anwendungen.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann treten Sie in Kontakt mit uns.

Zum Vergrößern bitte anklicken!